Startseite
Infos zum Projekt
Kontaktdaten
Was ist Leaking?
Schulstudie
Netzwerk
Literaturempfehlungen
Netzwerk

 

Bislang liegen zu Leaking und schwerer zielgerichteter Schulgewalt nur wenige wissen­schaftlich gesicherte Erkenntnisse und praktisch erprobte Interventionsmaßnahmen vor. Daher soll nun für Personen, die sich beruflich mit dem Phänomen Leaking und schwerer zielgerichteter Schulgewalt be­schäf­ti­gen, ein Netzwerk aufgebaut werden. Dieses soll die Möglichkeiten zum Austausch und zur Zusammenarbeit verschiedener Professionen sowie von Theorie und Praxis eröffnen und eine Plattform zur Darstellung der eigenen Arbeit bieten.

 

Sie haben hier demnächst die Möglichkeit, sich für das Netzwerk anzumelden. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen, Beruf und Tätigkeitsfeld, Ihre Interessen und Erwartungen an das Netzwerk sowie Ihre Kontaktmöglichkeiten an! Wenn Sie möchten, können Sie uns darüber hinaus gerne wie­te­re Infomaterialien zu ihrer Arbeit zusenden.

 

Mit Ihrem Einverständnis werden diese Angaben dann in einen nur Netzwerkmitgliedern zugänglichen, geschützten Bereich auf dieser Homepage eingestellt.



Impressum