Startseite
Infos zum Projekt
Kontaktdaten
Was ist Leaking?
Schulstudie
Netzwerk
Literaturempfehlungen

Literaturempfehlungen zum Thema

 

PUBLIKATIONEN

 

2005

Heubrock, D., Hayer, T., Rusch, S. & Scheithauer, H. (2005). Prävention von schwer­er zielgerichteter Gewalt an Schulen - Rechtspsychologische und krimi­nal­präventive Ansätze. Polizei und Wissenschaft, 6 (1), 43-57.

 

Scheithauer, H., Heubrock, D., Hayer, T. & Rusch, S. (2005). Prävention von schwerer zielgerichteter Gewalt an Schulen: Die Bedeutung von direkten und in­direkten Ankündigungen (Leaking) und Möglichkeiten der Gefährdungsanalyse [Abstract]. Journal of Public Health, 13, S79 (Supplement 1).

 

2006

Hayer, T., Rusch, S., Heubrock, D. & Scheithauer, H. (2006). Schulbezogene Prävention von Waffengewalt: Das Projekt „Waffenfreies Bremen – Ein Zeichen gegen Gewalt". Empirische Pädagogik, 20, 135-152.

 

2007

Scheithauer, H. (2007). „Leaking“ - Ankündigungen schwerer Gewalt an Schulen als  Chance zur Prävention. In Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Hrsg.), Bildung für Berlin - Gewaltprävention im Miteinander. Reihe: Verstehen und Handeln X (S. 61-63). Berlin: Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

 

Scheithauer, H. (2007). Das Berliner Leaking-Projekt zur Früherkennung von schwerer zielgerichteter Gewalt an Schulen: Möglichkeiten und Grenzen. Vortrag auf der Fachtagung »Gewaltprävention in Schule und schulischem Umfeld«, in der Bezirksregierung Detmold, 07.11.2007.

Online: www.schulinfos.de/gwbr/gwbr.html

 

2008

Bondü, R., Meixner, S., Bull, H.D., Robertz, F.J. & Scheithauer, H. (2008). Schwere, ziel­gerichtete Schulgewalt: School Shootings und „Amokläufe“. In H. Scheithauer, T. Hayer & K. Niebank (Hrsg.): Problemverhalten und Gewalt im Jugendalter. Erscheinungs­for­men, Entstehungsbedingungen, Prävention und Intervention (in Druck). Stuttgart: Kohlhammer-Verlag.

 

Bondü, R. & Scheithauer, H. (in preparation). Preventing severe targeted school violence – The scienti­fic approach of the Berlin Leaking-Project (Berliner Leaking-Projekt).

 

Scheithauer, H. & Bondü, R. (2008a). Schwere zielgerichtete Gewalt (School Shootings und Amokläufe) an Schulen in Deutschland – Möglichkeiten der Prävention. VBE Forum E (2), 29.01.2008, 8-10.

 

Scheithauer, H. & Bondü, R. (2008b). Amoklauf. Reihe „Was stimmt? – Die wichtigsten Antworten“. Freiburg: Herder (in Druck).

 

Scheithauer, H., Bondü, R., Meixner, S., Bull, H.D. & Dölitzsch, C. (2008). 6 Jahre nach Erfurt – Leaking als Ansatzpunkt für die Prävention von School Shootings und Amokläufen an Schulen und zur Prävention von Traumatisierungen – das Berliner Leaking-Projekt. Trauma & Gewalt, 2(1), 2-13.

 

 

Die Mitarbeiter des Projekts wurden darüber hinaus gebeten, die Textpassage zum Thema Amok aus der Veröffentlichung „Herausforderung Gewalt“ der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) Korrektur zu lesen. Hier wurden das Berliner Leaking-Projekt sowie die oben genannten Publikationen des Projektteams eingepflegt. „Herausforderung Gewalt“ wird bundesweit publiziert.

 

 

Präsentationen. Mitarbeiter des Berliner Leaking-Projekts haben bzw. werden das Projekt zudem auf psychologischen Fachta­gun­gen einem breiten Fachpublikum vorstellen:

 

2005

Scheithauer, H., Heubrock, D., Hayer, T. & Rusch, S. (2005). Prävention von schwerer zielgerichteter Gewalt an Schulen: Die Bedeutung von direkten und indirekten Ankündigungen (Leaking) und Möglichkeiten der Gefährdungsanalyse. Vortrag auf dem X. Workshop Aggression, 3.-5. November 2005, Universite du Luxembourg.

 

2007

Bondü, R., Bull, H.D., Dölitzsch, C., Meixner, S. & Scheithauer, H. (2007).  Das Berliner Leaking-Projekt zur Früherkennung von schwerer, zielgerichteter Schulgewalt wie School Shootings. Tagungsbeitrag zur Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie der DGPs in Kiel am 20.-22.09.2007.

 

Bondü, R., Bull, H.D, Dölitzsch, C. & Scheithauer, H. (2007). Früherkennung von School Shootings: Das Berliner Leaking-Projekt. Tagungsbeitrag zum Workshop Aggression in Heidelberg am 09./10.11.2007.

 

Scheithauer, H. (2007a). Das Berliner Leaking-Projekt zur Früherkennung von schwerer zielgerichteter Gewalt an Schulen: Möglichkeiten und Grenzen. Vortrag auf der Fachtagung »Gewaltprävention in Schule und schulischem Umfeld«, in der Bezirksregierung Detmold, 07.11.2007.

 

Scheithauer, H. (2007b). Früherkennung von School Shootings und Amokläufen an Schulen – das Berliner Leaking-Projekt. Vortrag beim Psychologischen Kolloquium an der Freien Universität Berlin in Berlin, 26.06.2007.

 

2008

Bondü, R., Dölitzsch, C. & Scheithauer, H. (2008). Leaking as a Warning Sign in Cases of School Shootings and Severe Targeted School Violence (STSV) (accepted). Tagungsbeitrag auf dem International Congress of Psychology in Berlin am 20.-25.07.2008.

 

Bondü, R. & Scheithauer, H. (2008a). Ansätze zur Prävention schwerer, zielgerichteter Schulgewalt. Das Berliner Leaking-Projekt. Tagungsbeitrag zur Tagung „Kommunale Kriminalprävention (Gewalt Jugendlicher)“ der Konrad Adenauer Stiftung in Wesseling am 24.-26.02.2008.

 

Bondü, R. & Scheithauer, H. (2008b). Schwere, zielgerichtete Schulgewalt. Das Berliner Leaking-Projekt. Tagungsbeitrag zur Jahrestagung des Bundes­fach­aus­schusses der Kriminalpolizei der Gewerkschaft der Polizei in Berlin am 08.05.2008.

 

Bondü, R. & Scheithauer, H. (2008c). Ansätze zur Prävention schwerer, zielgerichteter Schulgewalt. Das Berliner Leaking-Projekt. Tagungsbeitrag zur Tagung „Kommunale Kriminalprävention (Gewalt Jugendlicher)“ der Konrad Adenauer Stiftung in Wesseling am 17.-19.05.2008.

 

Bondü, R. & Scheithauer, H. (2008d). Warning Signs of School Shootings and Severe Targeted School Violence (accepted). XVIII World Meeting of the International Society of Research on Aggression in Budapest, 08.-13.07.2008



Impressum